0,00 € (0)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

PVC Wellplatten

GESCHÄFTSKUNDE
(ohne Mehrwertsteuer)
  1. ab 11.76 € pro m²
    11,76 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  2. ab 10.06 € pro m²
    10,06 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  3. ab 8.21 € pro m²
    8,21 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  4. ab 11.29 € pro m²
    11,29 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  5. ab 13.46 € pro m²
    13,46 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  6. ab 8.55 € pro m²
    8,55 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  7. ab 11.29 € pro m²
    11,29 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  8. ab 13.46 € pro m²
    13,46 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Als Wellplatten bzw. Lichtplatten werden Kunststoff-Platten bezeichnet, welche eine gewellte Form aufweisen. In unserem Wellplatten-Shop finden Sie Well- bzw. Lichtplatten aus verschiedenen Materialien wie PVC, Polycarbonat oder Acrylglas. In unserem umfangreichen Produkt-Sortiment bieten wir Ihnen verschiedene Formen, wie beispielsweise Sinus-Welle oder auch Trapez-Welle, an. Lichtwellplatten aus Polyvinylchlorid werden als PVC Wellplatten oder auch PVC Lichtplatten bezeichnet. PVC Wellplatten eignen sich für nahezu jede Bedachung, von Carports über Terrassendächer bis hin zu Gewächshäusern. Auch die Überdachung von größeren Projekten, wie beispielsweise Tierställen, oder der Einsatz als Lichtband ist möglich.

Lagerung

Die PVC Well-Platten müssen solange vor direkter Sonneneinstrahlung und Feuchtigkeit geschützt werden, bis diese nicht mehr im Stapel lagern. Das bedeutet auch während der Montage. PVC Lichtplatten sind nur bis ca. 70° C formstabil. Die Brennglaswirkung im Lager-Stapel, die durch direkte Sonneneinstrahlung entsteht, führt zu irreversiblen Verformungen. Hitzeschäden werden nicht durch die Hersteller-Garantie abgedeckt.

Montage – Was muss bei der Verlegung der Montage von Profilplatten beachtet werden?

1. Hitzestau vermeiden

Angefangen bei der Unterkonstruktion müssen alle nach oben zur PVC Lichtwellplatte zeigenden Holzteile der Unterkonstruktion mit Aluklebeband abgeklebt oder weiß gestrichen werden. Beachten Sie auch, dass geplante Sonnensegel oder andere Sonnenschutzmaßnahmen einen Mindestabstand von 40 Zentimetern zu den PVC Wellplatten einhalten.

2. Verlegung der PVC Wellplatten

Die seitliche Überlappung, genannt Breitenüberlappung, muss entgegengesetzt der Wetterseite erfolgen. So kann auch starker Wind kein Wasser unter die Überlappung drücken. Die minimale seitliche Überlappung ist eine Welle (Obergurt). Bei Plattenlängen über 4 Metern wird vom Hersteller jedoch eine doppelte Überlappung empfohlen. Sollten auch in Wasserlaufrichtung zwei oder mehr Wellplatten überlappen (Längenüberlappung), sollte diese mindestens 200 mm betragen.

Loading...